Visual food solutions

Raffinierte Marinaden erhöhen den Grillgenuss

KOTELETTS

 

Wie seit einer Million Jahren geht es beim Grillen vorwiegend um Fleisch: In acht von zehn Fällen landet heutzutage noch immer ein Stück vom Schwein, Rind oder Lamm auf dem Feuer.

Grillfreunde, die den typischen Fleischgeschmack erhalten möchten, bepinseln das Fleisch erst kurz vor dem Grillen mit der Marinade. Wer hingegen möchte, dass sich der Geschmack der Marinade durchsetzt, bestreicht sein Fleisch bereits am Vorabend – zum Beispiel mit der Gewürzzubereitung „Paco Magic Grill“ von Pacovis. Sie verfeinert Grillprodukte mit einer leicht rauchigen, süßlich-scharfen Note, der darin enthaltene Ahornsirup sorgt für eine feine Karamellisierung auf dem Produkt. Meister des BBQ setzen auch auf Trockenwürzungen, denen sie mit diversen Flüssigkeiten eine eigene Note verleihen. Der Pacovis „Bier Gewürzmix“ passt da perfekt, er verleiht dem Fleisch durch den Malzextrakt eine kräftig-herbe Note.

Jeder dritte Griller mariniert seine Produkte individuell, die Mehrheit aller Verbraucher kauft jedoch bereits fertig mariniertes Grillgut ein. Hier eröffnen sich dem Fleischermeister hervorragende Möglichkeiten, eigene Kreationen anzubieten. Bei Pacovis erhalten Sie ab 50kg eine massgeschneiderte auf Sie individuell abgestimmte Eigenmischung.

Für das Vorgaren von großen Fleischstücken eignet sich das „Sous-vide-Verfahren“. So wird beispielsweise Schweinebrust mit Pacovis „Bier Gewürzmix“ oder „Paco Magic Grill“ gewürzt und im Beutel bei Niedertemperatur vorgegart. Anschliessend grillt man das mit der „Soja Honig Marinade Delicia“ bestrichene Fleisch fertig. Durch diese Anwendung bleibt das Fleischstück saftig, zart und aromatisch im Geschmack.                                                                                                                                                                                                                                      paco magic grill trockenwuerze

foodsolutions