Visual pacovis

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Auch im Alter.

Pro Senectute setzt sich dafür ein, dass ältere Menschen ihr Leben selbstbestimmt, aktiv und frei von existenziellen Sorgen gestalten können.

Bewegungs- und Bildungsangebote, finanzielle Hilfe und eine breite Palette von Beratungsleistungen geben Mut, fördern die Lebensfreude und ermöglichen tragfähige soziale Kontakte. Damit leistet Pro Senectute einen wichtigen Beitrag – für ein gutes Alter und eine solidarische Gesellschaft, in der alle Generationen gerne leben.


Guter Rat ist kostbar, aber nicht teuer

Pro Senectute ist in mehr als 130 Beratungsstellen in der Schweiz erreichbar. Sozialarbeitende beraten ältere Menschen und ihre Angehörigen unentgeltlich und diskret. Sie unterstützen Menschen, die mit dem ihnen zur Verfügung stehenden Geld nicht über die Runden kommen. Weiter klärt Pro Senectute rechtliche Ansprüche ab und berät bei Fragen zu Wohnen, Gesundheit und Lebensgestaltung.


Daheim und nicht im Heim

Mit Hilfen im und ums Haus wie beispielsweise dem Mahlzeiten- und Fahrdienst, dem Besuchs- und Integrationsdienst sowie der Administrativen Hilfe verhilft Pro Senectute älteren Menschen zu einem möglichst langen Leben in den eigenen vier Wänden.


Aktiv älter werden

Mit den vielfältigen Bewegungs- und Sportangeboten, den umfangreichen Sprach-, Altersvorbereitungs- und Computerkursen wird älteren Menschen die Möglichkeit gegeben, soziale Kontakte zu knüpfen.

footerpacovis