Visual pacovis

Das Angebot der Wärchbrogg umfasst zurzeit eine Werkstatt und ein Atelier am Alpenquai 4 und einen kleinen Quartierladen an der Baselstrasse in Luzern.
Mit der Realisierung des Projekts Quai4 will die Wärchbrogg einen Schritt weitergehen und ihr Angebot ausbauen. Das Projekt beinhaltet:

  • Ein Lebensmittel-Detailhandel mit Hauslieferdienst für Stadt und Agglomeration Luzern. Der Fokus richtet sich dabei auf Schweizer Produkte, insbesondere regionale, Bio- und FairTrade-Produkte. Auch die Eigenprodukte können dort verkauft werden. Hier können Arbeitsplätze für 10 Mitarbeitende (50 %) geschaffen werden – in einem Umfeld mit direktem Kundenkontakt, das dem ersten Arbeitsmarkt entspricht.
  • Ein Gastronomie-Betrieb mit ca. 60 Sitzplätzen und Aussenbereich im Sommer mit 20–30 Sitzplätzen. Die Karte soll kreative und hochwertige Angebote umfassen, preiswerte Mittagsmenüs, Suppen- und Salatbar, Möglichkeit für Take-away. Das Lokal soll zum Verweilen einladen, sich zum Quartier-Treffpunkt entwickeln, für private und geschäftliche Anlässe sowie kulturelle Events genutzt werden können. Hier können im Service, am Buffet und in der Küche für 12 Mitarbeitende (50 %) wirtschaftsnahe Arbeitsplätze geschaffen werden.

In beiden Angeboten werden die Mitarbeitenden durch kompetentes Fachpersonal begleitet und unterstützt und ihren spezifischen Fähigkeiten entsprechend eingesetzt und gefördert. Denkbar sind Dauerarbeitsplätze, Integrationsmassnahmen oder Ausbildungsplätze im geschützten Rahmen. Zentral ist, dass diese Arbeitsplätze nahe am ersten Arbeitsmarkt sind und somit die Chancen auf eine Wiedereingliederung erhöhen.

Das Projekt Quai4 kann im Parterre am jetzigen Standort der Wärchbrogg am Alpenquai 4 realisiert werden. Verwaltung und Administration sind somit direkt vor Ort. 

Die Wärchbrogg freut sich über weitere Spenden. Weiterführende Informationen zu "Quai4" sowie die Infomappe finden Sie hier.

footerpacovis