Visual pacovis

Visual pacovis

Natur im Siedlungsraum

BirdLife ist die grösste Naturschutzorganisation der Welt. In 119 Ländern und Regionen tätig, setzt der Verband auf die lokale Verankerung seiner Mitglieder. Die Organisation glaubt, dass lokal tätige Naturschützer mit ihrer persönlichen Verbindung zum Lebensraum vor Ort in Vernetzung mit den weltweiten Partnerschaften, der Schlüssel zum Schutz allen Lebens auf diesem Planeten sind. Der Ansatz «von-lokal-bis-global» garantiert hohe Effizienz und lange wirksamen Nutzen für die Natur und für die Menschen.

In Koordination mit BirdLife Schweiz liegt der Kampagnenschwerpunkt als kantonaler Verband in den Jahren 2016 bis 2020 auf der Natur im Siedlungsraum. Mit unterschiedlichen Instrumenten sensibilisiert BirdLife Aargau für die Möglichkeiten, die wir alle haben, der Natur im Siedlungsraum zu mehr Kraft zu verhelfen.

BioDio: Ein Informationsspiel um biologische Vielfalt im Siedlungsraum

Biodiversität ist die Grundlage von allem Leben und ist der Fachausdruck für die biologische Vielfalt. Sie umfasst drei Bereiche:

  • Genetische Vielfalt innerhalb der Arten
  • Reichtum der Arten
  • Mannigfaltigkeit der Lebensräume (Ökosysteme)


Mehr Natur ein Kinderspiel?

Mit dem Spiel: BioDio lädt der Verband uns ein, den uns umgebenden Raum als Lebensraum wahrzunehmen. Er ist in jedem Fall gestaltet. Aber ist er auch lebensfreundlich? Was ist mit dem Rasen oder der Thujahecke? Warum gibt es am einen Ort Schmetterlinge, am andern Ort nicht? Und was wäre zu tun, wenn man an einem lauen Sommerabend vor dem eigenen Haus wieder einmal einen Igel antreffen oder den Mauerseglern bei ihren halsbrecherischen Flugkapriolen zuschauen möchte?

Auch wenn es kein Kinderspiel ist, unseren Siedlungsraum als Lebensraum attraktiver zu gestalten, so haben wir doch noch die eine oder andere Möglichkeit. BirdLife freut sich über jede Bereitschaft, sich auf das Spiel BioDio einzulassen.

Weitere Informationen

footerpacovis